Für den kürzesten Kurzurlaub, den Tapetenwechsel für 1 Tag, haben wir uns 2014 das Hotel “Residenz” in Bad Frankenhausen ausgesucht.

Unsere Anreise:
Bad Frankenhausen ist Gott sei Dank nur ein kleiner Kurort. Da wir aus der Nähe sind, haben wir uns vorab über die Fahrstrecke informiert und wollten uns dann auf die Hinweisschilder verlassen. Dafür waren es unserer Meinung nach nur leider etwas zu wenig … bemerkten wir dann.

Das Hotel:
Das Residenz liegt sozusagen “über den Dächern Bad Frankenhausens”. Der Rundumblick auf die Umgebung ist einfach super! Die Steigerung haben Sie dann, wenn Sie ein Zimmer in den höheren Etagen bekommen.Was man im kleinen Örtchen “Bad F.” (kurz für Bad Frankenhausen) absolut nicht erwartet, ist ein so nobles Hotel wie das Residenz. Von Anfang an waren wir sehr beeindruckt. Leider war es bei unserer Ankunft im Rezeptionsbereich sehr warm, wodurch sich der Checkin zu einer schweißtreibenden Angelegenheit entwickelte. Die erhöhten Temperaturen setzten sich dann leider auch in unserem Zimmer fort. Fairerweise sei aber gesagt, dass es auch im Freien an diesem Tag sehr warm war.

Zimmer, Freizeitangebot, Verpflegung:
Unser Zimmer war schlichtweg gesagt spitze. Flachbild-TV, Bad mit Wanne & Dusche, Schreibtisch … was man braucht, war bzw. ist vorhanden. Wir, als Wellness-Fans, haben es uns natürlich nicht nehmen lassen, die hausinterne Venus-Therme incl. Beauty Center zu testen. Unser positiver Eindruck blieb. Kurz gesagt … groß, nobel, sauber … die unserer Meinung nach passenden Beschreibungen für die Venus-Therme im Residenz. Zum Abschluss des Tages gönnten wir uns ein Candle Light Dinner. Vom Essen her ein perfektes 4Gang Menü, ohne das man wegen Überfüllung des Magens danach bewegungsunfähig ist. Minuspunkte gibts leider für die Atmosphäre rund rum. Zum einen war es viel zu warm im Restaurant. Zum anderen sorgt eine Kerze allein nicht für Candle Light- Atmosphäre. Wenn der Tisch mitten im Restaurant steht, wo rechts und links immer wieder Leute vorbeilaufen, nimmt das mehr Atmosphäre als die Kerze gibt. Da hätten wir uns etwas mehr Abgeschiedenheit gewünscht.

Unser ehrliches Fazit:
Die Chance auf einen perfekten Urlaub für 1 Tag … oder natürlich auch länger … bietet das RESIDENZ in Bad Frankenhausen auf jeden Fall. Wir hatten dort einen fast perfekten Tag. Das Freizeitangebot vom Residenz und der Stadt Bad Frankenhausen ist auch deutlich umfangreicher, als wir es in 1 Tag testen konnten.

Alles in allem ist ein Urlaub im RESIDENZ in Bad Frankenhausen sehr empfehlenswert!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü