Effektive Erholung ist nicht mit zeitaufwendiger Anreise verbunden! Wer die Ruhe des Waldes sucht, verbunden mit verschiedenen Wellnessprogrammen und einen gewissen Touch Erinnerung an vergangene Zeiten, der ist im Harzresort Waldesruh in Allrode richtig. Das Waldesruh in Allrode durften wir im September 2013 besuchen und dort einen erholsamen Kurzurlaub verleben.

Unser Ergebnis nach dieser Zeit “Der Name passt!”

Abgelegen von der Straße erreicht man das Waldesruh über eine ca. 500m lange Zufahrt… und man hat die Ruhe (des Waldes) erreicht. Man hat aber mehr als nur Ruhe im Waldesruh. Am Wellnessbereich des Hotels sollte keiner vorbei gehen, ohne mindestens eine der vielen Behandlungsmöglichkeiten getestet zu haben. Auch die Umgebung bietet Ausflugsmöglichkeiten. Zum Beispiel sind Thale, Quedlinburg und Wernigerode nur jeweils rund 1 Stunde Fahrzeit entfernt.

Das ehrliche Fazit:
Das Waldesruh verdient nicht die Bezeichnung “hoch modernes Top Hotel”. Es ist ein familiär freundlich geführtes etwas betagtes Hotel mit einem Wellnessbereich, der trotz fehlendem Pool Entspannung & Erholung verspricht. Die Städte in der Umgebung sind größtenteils Kleinstädte, die man relativ schnell erkundet hat. Die Umgebung bietet weitere Ausflugsmöglichkeiten und ist ebenfalls ein optimales Ziel für Freunde des Wanderns und des Wintersports.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü